top of page
  • Theater Gurten

PARADIES

27. Juni – 31. August 2014



Stück und Regie: Livia Anne Richard

Musik: Christian Brantschen

 

URAUFFÜHRUNG


Mit Tarig Abdalla, Christian Brantschen,

André Ilg, Annemarie Morgenegg,

Fredi Stettler, Corinne Thalmann

und Sergio-Maurice Vaglio.


In weiteren Rollen: Willi Beutler, René Blum, Martin Camenzind, Beatrix Castellote, Adamo Guerriero, Manfred Hartmann, Dorothea Herrig, Marianne Hirschi,

Sahin Ibrahim, Mehnaz Karim,

Nelly Kempter, Lotti Kissling,

Linda Knöpfel-Bolkart, Iris Mundle,

Doris Reinhard, Pemba Sacipovic,

Kathrin und Urs Schnegg,

Käthi und Jakob Schüttel, Mustafa Sivgin, Susanne Stoller und Viviane Wepfer.






Es herrscht Harmonie im Paradies. Man grüsst sich freundlich unter den Schrebergärtlern, lobt des anderen grünen Daumen, radebrecht in allen möglichen Sprachen und kommt sich, wenn auch zögerlich, gegenseitig entgegen, was die Multifunktion des neuen Gemeinschaftsgrills anbetrifft: Spanferkel für die Serben, Lamm für die Türken, ohne das Ferkel zu berühren!, Cervelat und Pouletflügeli für die Schweizer. Schliesslich geht es ja um das friedliche Miteinander, um Integration, um Toleranz, um gelebte Nächstenliebe. Man hat und gibt sich willigst Mühe damit.


Als jedoch plötzlich Einer auftaucht, der hier gar nichts verloren hat, und – noch mehr Ungemach! – Schildkröte Gerda verschwindet, ist dann aber gut mit Toleranz.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nashörner

Comentários


bottom of page