top of page
TG-2024_Textbeitrag_Nau_2048x1024_RZ.jpg

Sichern Sie sich jetzt
Ihre Tickets

Theater Gurten

Wir kehren zurück mit einem Riesentheater

vom 27. Juni bis 31. August 2024!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets oder Gutscheine für Ihre Liebsten.

Unsere Hauptpartnerinnen

Uraufführung:

27. Juni 2024

Unsere Co-Partnerinnen

231030_Gestaltungselement_ohne-Text_web.jpg

«Da chönnt ja jede cho!»

URAUFFÜHRUNG

Eine Realsatire von Livia Anne Richard und Christoph Keller

Mit Beatrix Castellote-Iselin, Corina Frehner, Adamo Guerriero, Stephan Hugentobler, Samuel Kobel, Irene Müller-Flück, Cecilia Ngafor Fri, Theo Schmid, Kathrin Schnegg,

Urs Schnegg, Natacha Siegenthaler, Armin Thalmann, Veronika Thalmann, 
Beatriz Olimpia Weidmann und Gregor Weidmann

ZUM STÜCK

Der Titel trägt das Thema des Stücks schon in sich: Wenn wir Schweizer:innen sagen «Da chönnt ja jede cho!», meinen wir damit das genaue Gegenteil. So ist das auch bei Wale Wüthrich (gespielt von Theo Schmid), einem bärbeissigen Hauswart aus Hinterschnösligen.

Wir alle haben ä Mürggu wie Wale in unserem Umfeld. Und wir alle waren mindestens schon einmal in einem Kaff wie Hinterschnösligen, wo der Nachbar weit mehr über mich weiss, als ich selbst...

 
Wale bezeichnet sich als Ur-Hinterschnösliger in fünfter Generation, 
mutmasst viel und weiss recht wenig; In der Regel hat er seine Meinung, noch bevor er weiss, um was es eigentlich geht. Ganz besonders über die «frömde Fötzle» im Mehrfamilienhaus, die wieder einmal vergessen, den Wöschchuchischlüssel fristge-recht zurückzugeben. Integration kommt für Wale von Integrität und alle, die ihm fremd sind, stehen schon einmal unter Generalverdacht. Die Hausgemeinschaft hat gelernt, den Wale Wüthrich so zu nehmen, wie er halt ist und straft ihn vorzugsweise mit gelassener Ignoranz. Der bitternötige Blick in den Spiegel rückt für Wale immer näher und bringt ihm schliesslich eine Erkenntnis, mit der er nun so gar nicht gerechnet hatte…

Wir alle waren schon einmal in einem Kaff wie Hinterschnösligen und wir alle haben einen «Wale» irgendwo in unserem Bekanntenkreis. Höchste Zeit also, in dieses Kaff zurückzukehren und 90 Theaterminuten lang über Wale`s Schultern in den Spiegel zu blicken. 

«I bi scho gäng hie gsi!»

Wale Wüthrich, Hinterschnösligen

Unsere Medienpartner

Vorstellungsdaten

Vorstellungsdaten

Vorstellungsbeginn ist jeweils um 20:30 Uhr.

Die Vorstellungen dauern 90 Minuten. Es gibt keine Pause.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets oder Gutscheine für Ihre Liebsten.

Donnerstag, 27. Juni 2024

PREMIERE

Samstag, 29. Juni 2024

VORSTELLUNG 1

Mittwoch, 3. Juli 2024

VORSTELLUNG 2

Donnerstag, 4. Juli 2024

VORSTELLUNG 3

Samstag, 6. Juli 2024

VORSTELLUNG 4

Dienstag, 9. Juli 2024

VORSTELLUNG 5

Mittwoch, 10. Juli 2024

VORSTELLUNG 6

Donnerstag, 11. Juli 2024

VORSTELLUNG 7

Freitag, 12. Juli 2024

VORSTELLUNG 8

Mittwoch, 24. Juli 2024

VORSTELLUNG 9

Donnerstag, 25. Juli 2024

VORSTELLUNG 10

Freitag, 26. Juli 2024

VORSTELLUNG 11

Samstag, 27. Juli 2024

VORSTELLUNG 12

Dienstag, 30. Juli 2024

VORSTELLUNG 13

Mittwoch, 31. Juli 2024

VORSTELLUNG 14

Freitag, 2. August 2024

VORSTELLUNG 15

Samstag, 3. August 2024

VORSTELLUNG 16

Mittwoch, 7. August 2024

VORSTELLUNG 17

Donnerstag, 8. August 2024

VORSTELLUNG 18

Freitag, 9. August 2024

VORSTELLUNG 19

Samstag, 10. August 2024

VORSTELLUNG 20

Mittwoch, 14. August 2024

VORSTELLUNG 21

Donnerstag, 15. August 2024

AUSVERKAUFT

Dienstag, 20. August 2024

VORSTELLUNG 23

Mittwoch, 21. August 2024

VORSTELLUNG 24

Donnerstag, 22. August 2024

VORSTELLUNG 25

Freitag, 23. August 2024

VORSTELLUNG 26

Mittwoch, 28. August 2024

VORSTELLUNG 27

Donnerstag, 29. August 2024

VORSTELLUNG 28

Freitag, 30. August 2024

VORSTELLUNG 29

Samstag, 31. August 2024

DERNIÈRE

Kontakt

+41 31 533 10 05
top@theatergurten.ch

Auskunft und

telefonischer Vorverkauf jeweils:
Dienstag und Donnerstag
10 - 15 Uhr

Theater Gurten
Könizstrasse 25
CH-3008 Bern

Newsletter

Ja, ich möchte Neues vom Theater Gurten lesen und registriere mich hiermit gerne für den Newsletter.

Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre.

bottom of page